Drucken
Zugriffe: 8114

In tiefer Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Tod unseres Aktiven Feuerwehrmannes, Gerätewart und Vorallem Freund

MARKUS DURNIK

erhalten.



Wir trauern um einen Menschen, der mit seiner immer fröhlichen und unvoreingenommen Art die Wertschätzung seiner Kameradinnen und Kameraden erfahren durfte.
Durch seinen langjährigen Einsatz hat er sich zum Wohle seine Mitmenschen der Stadt Baiersdorf verdient gemacht.

Die Feuerwehr Baiersdorf spricht den Angehörigen ihr tiefstes Mitgefühl aus und trauert mit Ihnen.


Freiwillige Feuerwehr Baiersdorf

Bühl, Kommandant

Wolff, Vorstand