Ausbildung

Keine Termine
   

Veranstaltungen

Keine Termine
   
 

Gemeldeter Brand eines Kleinbusses auf der BAB73

B2 Autobahn / Verkehr
Brandeinsatz
Zugriffe 230
Einsatzort Details

BAB 73 AS Baiersdorf Fahrtrichtung Forchheim-Süd
Datum 04.08.2022
Alarmierungszeit 12:59 Uhr
Einsatzende 13:25 Uhr
Einsatzdauer 26 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

FF Baiersdorf
FF Wellerstadt
Kreisbrandinspektion ERH
Rettungsdienst
    VPI Erlangen
      Landkreis ERH Standort Wellerstadt
      Fahrzeugaufgebot   Florian Baiersdorf 70/40/1  Florian Baiersdorf 70/21/1  Florian Wellerstadt 73/47/1  KdoW KBI Brunner  Verkehrssicherungsanhänger VSA
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Die Feuerwehren Baiersdorf und Wellerstadt wurden zusammen mit Rettungsdienst und Polizei zum gemeldeten Brand eines Kleinbusses auf der BAB73 zwischen den Anschlussstellen Baiersdorf-Nord und Forchheim-Süd in Fahrtrichtung Bamberg alarmiert. Da der betroffene Bereich von Baiersdorf-Nord aus gut eingesehen werden kann und keine Rauchentwicklung erkennbar war, fuhren nur das Hilfeleistungs-Löschfahrzeug und ein Rettungswagen in Richtung Norden auf die Autobahn auf, wo sie an der Anschlussstelle Forchheim-Süd einen Bagatell-Unfall vorfanden, bei dem für die Feuerwehr keine weiteren Maßnahmen notwendig wurden.

      Das Tanklöschfahrzeug der FF Baiersdorf und das Mittlere Löschfahrzeug der FF Wellerstadt mit dem Verkehrssicherungsanhänger wurden deshalb gleich in Fahrtrichtung Süden auf die Autobahn geschickt. Durch den von der Anschlussstelle Möhrendorf her auf Anfahrt befindlichen Inspektionsdienst des Landkreises wurde dann rund 500 m vor der Ausfahr Baiersdorf-Nord ein in einer Pannenbucht stehender Kleinbus, an dem weder Rauch noch Feuer erkennbar waren und dessen Insassen sich alle hinter der Leitplanke befanden, gesichtet, woraufhin die beiden Einsatzfahrzeuge angewiesen wurden, an der AS Möhrendorf zu wenden und die Einsatzstelle zur Erkundung anzufahren. Diese ergab, dass von dem Fahrzeug, das einen technischen Defekt hatte, keine Gefahr ausging, alle Personen wohlauf waren und ein Einsatz der Feuerwehr nicht notwendig wurde, so dass auch die für diesen Autobahnabschnitt zuständigen Feuerwehren nicht mehr alarmiert werden mussten-

       
         

      Einsätze  

         

      Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

       

      © Feuerwehr Baiersdorf

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.