Das neue Mittlere Löschfahrzeug trifft in Wellerstadt ein.

.

Ausbildung

02 Dez 2019 19:00 Uhr
FF Igelsdorf Übung
06 Dez 2019 19:00 Uhr
FF Baiersdorf Jahresabschlussübung
   

Veranstaltungen

29 Nov 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Jahresabschluss
29 Nov 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Jahresabschluss
29 Nov 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Jahresabschluss
29 Nov 2019 19:00 Uhr
FF Wellerstadt Jahresabschluss
   

MTW-Überführungsfahrt nach Brenna (Polen)

 

alt

Sechs Wochen nachdem die FF Wellerstadt ihr neues Mehrzweckfahrzeug eingeweiht und offiziell in Dienst gestellt hat, war es nun soweit. Das ausgemusterte Mannschaftstransportfahrzeug wurde seiner neuen Bestimmung zugeführt. Es wird künftig in der Partnergemeinde Brenna (Polen) seinen Dienst für die Jugend- und Seniorenarbeit verrichten, um die Mobilität dieser Personenkreise zu erhöhen.

Am Freitag den 17.08.2012, um 05:00 Uhr in der Früh, ging es los. Der 1. Kommandant, der Vorstandsvorsitzende und der Kassier der FF Wellerstadt, jeweils mit ihren Partnerinnen, setzten sich mit den beiden Bussen der FF Wellerstadt Richtung Brenna in Bewegung. Sowohl das neue Fahrzeug, als auch der ausgemusterte Bus, zeigten sich auf der langen Fahrt, bei schönstem Wetter, von Ihrer besten Seite. Der Eine wollte zeigen was er kann, der Andere das er noch lange nicht zum alten Eisen gehört und in Polen noch gute Dienste verrichten möchte.

Gegen 16:00 war Ankunft in Brenna. Die Delegation wurde vom zweiten Bürgermeister Krzysztof Majeran empfangen, in Vertretung für die erste Bürgermeisterin Iwona Szarek, die zur gleichen Zeit in Süddeutschland ihm Urlaub weilte.

Im Anschluß an das gemeinsame Abendessen, mit angeregter Unterhaltung über die sehr unterschiedlichen Strukturen der beiden Partnerstädte, überreichte der 1. Kommandant Rainer Kauschke an Herrn Majeran die Fahrzeugschlüssel. Dieser bedankte sich in seiner Rede für das Geschenk der FF Wellerstadt und sah darin einen weiteren wichtigen Baustein in der Städtepartnerschaft zwischen Baiersdorf und Brenna.

Nach dem „offiziellen Teil” wurde der Bus in den Bauhof der Gemeinde Brenna gebracht, wo „Abschied” genommen wurde. Dabei kamen so einige Erinnerungen an erlebte Einsätze hoch, z.B. anläßlich der Sturzflut 2007. Der Bus stand der FF Wellerstadt 11 Jahre lang treu zur Verfügung.

Der Samstag wurde mit dem Besuch von Freunden und Bekannten verbracht, mit gemeinsamen Besichtigungsfahrten in die polnisch-tschechische Doppelstadt Cieszyn und nach Ustroń.
 
Am Sonntag stand schon wieder die Heimreise an. Kurz nach 09:00 Uhr war Abfahrt. Nach einem Abstecher auf das Stadtfest in Dresden, mit einem kleinen Stadtrundgang bei strahlenden Sonnenschein und Temperaturen um die 35°C, kam die Abordnung gegen 21:30 Uhr wieder in Wellerstadt an. Das Ende eines tollen Wochenendes.

Die FF Wellerstadt möchte sich an dieser Stelle bei allen Sponsoren aus dem Bankenwesen und der Wirtschaft bedanken, die den Restwert des überführten Fahrzeuges in Höhe von 1.500€ durch Spenden finanzieren. Ebenso bei der Stadt Baiersdorf, die sich aktiv mit um die Sponsorensuche kümmert, sowie die Überführung unterstützte.
 

Text, Bilder:
- Wolfgang Gruber, FF Wellerstadt

   

Website powered by Hammerl GmbH & Co. KG

 

© Feuerwehr Wellerstadt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden!